SchneefrostClan - Kämpfe für deinen Clan !
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 Chaos im Wald

Otternase
Fr Sep 09, 2016 2:15 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge :
8
Anmeldedatum :
18.06.16

Sop meine holprigen Anfänge meiner ersten Anfänger-FF, würde mich über Tipps echt freuen. Also viel Spaß beim durchquälen :)

♣Prolog♣

"Hilfe!! Hilfe!" dieser Ruf weckte alle Katzen des BlattClans aus ihrem Schlaf. Flammenschweif rannte panisch durch das Lager -doch was war das? Aus seinem Schweif züngelten Flammen! Das Moosnest in dem Flammenschweif normalerweise lag brannte bereits. Im selben Moment wollte Schmetterlingstaze ihre Pfote heben um aus dem nach und nach in Flammen aufgeheden Bau zu fliehen. Kaum hatte sie das gemacht landeten lauter Schmetterlinge auf ihrer Pfote. Neugierig kam Lichtjunges aus der Kinderstube. Sie leuchtete wie sonstwas. Um Blütenregen herum regnete es Blüten und die junge Kriegerin wusste nicht mehr was sie gegen den Regen machen konnte. Rabenstimme konnte plötzlich nicht mehr sprechen , wenn er den Mund öffnette um etwas zu sagen ertönte nun ein Krächzen. In Zwischenzeit rannte Flammenschweif ängstlich durchs Lager und steckte mit seinem Schweif sämtliche Baue an. Alle Katzen wollten aus dem Lager zum Bach fliehen. Aus Funkenjunges Fell flogen Funken was das verlassen des Lagers nicht gerade einfacher machte. Am schlimmsten hatte es wohl Weißstern die Anführerin erwischt. Ihr Kopf war plötzlich sternförmig geworde. Obwohl auch Fuchspfote hatte Probleme dabei aus dem Lager zu laufen, schließlich waren seine Tatzen jetzt größer als der Rest seines Körpers. Eisfells Fell bestand jetzt tatsächlich aus Eis. Die Königin versuchte ihre Jungen aus der Reichweite von Eisfell zu bringen und dabei Funkenjunges möglichst nicht zu berühren. Am leichtesten hatte es da wohl Lilienduft denn sie roch einfach nur nach Lilien. Dann brach das große Chaos aus.
Irgendwie schafften es viele Katzen doch zum Fluss. "Wer fehlt alles?" fragte Blütenregen ziemlich außer Atem. Die Antwort wollte ihr niemand geben. Nach einigen Minuten in der Stille jaulte die Königin traurig auf :" Mein Junges!" Viele Katzen sahen sich suchend um. Leise raunte Lilienduft : " Weißstern ist nicht da. Nordwind unsere zweite Anführerin ebenfalls. Efeusee , unsere Heilerin und Tigerpfote der Heilerschüler fehlen auch. Lasst sie uns suchen!"Schnell sammelten sich Suchpatrullien. Schon innerhalb kürzester Zeit hatte man die Leichen der vier und etlichen anderen aus dem Feuer geborgen. "Jetzt sind wir führunslos." brachte es Lilienduft traurig auf den Punkt. Die Katzen am Fluss verstummten schlagartig. Man konnte das Entsetzen in ihren Augen sehen. Kaum einer war dabei der nicht um die verstorbenen trauerte. Schmetterlinstatze, Nordwinds Gefährtin jaulte traurig auf. Mehr und mehr Katzen stimmten in das Trauergejaule ein. Im ganzen Wald war es zu hören. Verzweifelt sprang Schmetterlinstatze auf das Feuer zu. Kurz bevor sie die Flammen brührte, plückte sie eine von Blüten umringte Kätzin aus ihrer Flugbahn. "Denk an uns und deinen Clan."murmelte Blütenregen beruhigend. "Wir brauchen dich!" Und wohin sollten sie jetzt gehen? Was sollte jetzt aus ihnen werden? Der Wald stand in Flammen. Erst nach einiger Zeit setzte rettender Regen ein. Doch ob man im teilweise verbrannten Wald noch leben konnte, konnte keine der Anwesenden Katzen sagen.


Benutzerprofil anzeigen

 Ähnliche Themen

-
» Bilder von den Gruppentreffen der D.O.G.-Gruppe Teutoburger Wald» D.O.G.-Gruppe Teutoburger Wald - Termine der Gruppentreffen
Seite 1 von 1


SchneefrostClan :: Schülerbau :: Fanfiktions